Lilypie Erster Geburtstag PicLilypie Erster Geburtstag Ticker

Gasherde die zischen… und der Hamster wird umgetauscht

Ja…Berlin hat tolle Radiosender… Unteranderem werden da irgendwelche Leute angerufen, und dann passiert das—>

 

und auch sowas

 

 

Baby ist tot

Trotz meiner Fröhlichkeit, dass des mit meinen Hasen gut klappt, gibt es Heute auch trauriges zu berichten.

Jenny kam heute früh um 10Uhr zu mir ins Zimmer und hast mich geweckt. Ich wusste erst gar nicht, was sie wollte. Weinend hat sie sich auf mein Bett gesetzt und mir erzählt, dass das eine Meerschweinbaby gestorben ist. Es ist gerade mal Einen tatg alt geworden. Letzte Nacht ist es einfach eingeschlafen und nicht mehr aufgewacht.

Das Junge war riesig, warscheinlich war es zu groß und die organe zu klein… Ich weiß auch net.

Inzwischen hat sich Jenny wieder beruhigt. Wir werden das Meerschweinbaby später im Garten beerdigen. dsc00072.JPG

Vergesellschaftung die 3.

So, während ich heute geputzt habe, sind meine drei Kaninchen im Zimmer von Jenny rumgelaufen. Ben&Jerry interessierten sich dann aber mehr für die ganzen Meerschweinchen als für ihre Neue Freundin. (Hab jetzt übrigens beschlossen, dass ich das kleine, neue Kaninchen—> Cleo nenne )

Besonders Ben hat sich in ein Meerschwein verkuckt. Er putzte es die ganze Zeit und die Meerschweindame liebkoste ihn zurück. Die sind sich ständig hinterhergelaufen. Jerry ist in einem unbeobachteten Moment in einen Käfig gesprungen. Das meerschwein darin, wollte ihn erstmal besteigen. Das lustige daran ist, das Jerry etwa 6mal größer ist als das Schweinchen Ihn interessierte das net, frass Heu und sprang wieder aus dem Käfig herraus.

Cleo wird aber auch langsam mutiger. Ben jagt sie eigentlich gar net mehr, er putzt sie sogar manchmal. Trotzdem hat die kleine noch panische Angst vor ihm und rennt meißtens sofort weg, wenn sie ihn sieht…. Ben interessiert das gar nicht, er denkt gar net mehr daran ihr hinterher zu jagen. Cleo muss jetzt nur noch mutiger werden und merken, dass ihr die anderen Beiden gar nix mehr tun. Heute hat Jerry sogar sein Lieblingsfutter mit ihr geteilt. hoffe, dass sie ihre Angst bald überwindet und dauerhaft zu den beiden Großen kann.

Ich bin wirklich froh, dass des inzweischen so gut klappt. Am Anfang ist hier wirklich viel Fell durch die Gegend geflogen. Jetzt ist es fast entspannt.

dsc00097.JPG  dsc00098.JPG

(zum vergrößern der Bilder einfach anklicken)

Putztag

Boa… ich bin total fertig. Da wir morgen nen Spiele- und Kochabend mit ner menge Leute planen, haben wir heute unsere Wg geputzt… Ich war fürs Bad zuständig—> anstregend. ich hasse putzen. Ich weiß net, wann es das letzte Mal so sauber ausgesehen hat.

Danach dann noch mein Zimmer…Das war auch lange net mehr so ordentlich. Jetzt muss ich nur noch nen bissel Kram für morgen kaufen und dann hab ich es geschafft… Sagte ich schonmal, dass ich putzen hasse…

Geisterfahrer

Ich muss Euch nich kurz was erzählen. Gestern sind Robert und ich mit dem auto durch Berlin gefahren, damit wir dieses Käfigschnäppchen abholen konnten. Eigentlich war alles nicht anders als eine normale autofahrt. Dann sind wir an ner Kreuzung, auf eine mehrspurige straße abgebogen….

“Schau mal, was macht der denn da?, Der fährt auf der falschen seite”

Ich wusste Anfangs net wirklich, was er meint…dann hab ich es gesehen. Ein Auto ist wirklich auf die falsche seite gelangt, es dauerte auch net lang bis der gegenverkehr einsetzte—> Geisterfahrer eben. Das Auto bremste und fuhr über die Rasenbegrenzug auf die richtige Seite. er hatte Glück, dass das alles in Ampelnähe geschah…Ohne Ampel in der Nähe wären die Fahrzeuge alle viel schneller gefahren. Bei dem kommenden Unfall, hätte es sich warscheinlich um mehr als nur zwei kaputte Autos gehandelt—> Straße war voll…

Natürlich schauten alle aus ihren Fenstern…Auch ich konnte es kaum glauben. der Typ hat wirklich nochmal Glück gehabt.

Erster Ausglug und neue Babys

So langsam hab ich das Gefühl, dass ich nur noch über die 4Beinigen Bewohner meiner Wg schreibe…hhm… Egal, sie sind es schließlich wehrt.

Gestern Nach hat das Meerschwein meiner Mitbewohnerin, ihre Jungen bekommen. Es sind zwei zuckersüsse,kleine Tierchen. Eins ist schwarz, mit nem weißem Bein und das andere ist weiß mit nen bissel beige Hier die ersten Fotos. (zum vergrößern, einfach raufklicken.

dsc00072.JPGdsc00075.JPGdsc00076.JPG

Sorry, für den Blaustich

Dann hatte meine kleine, neue heute ihren ersten ausflug an die Sonne. Ben&Jerry waren natürlich auch dabei Während die beiden großen, sich nicht wirklich für die frische Wiese und den Löwenzahn begeistert haben, sondern eher damit beschäftigt waren alles zu untersuchen und anfangs leicht verwirrt daher zu schauen, fing die Kleine genüsslich an, den Rasen zu mähen. Später war sie dann ganz empört, dass sie wiederherrein musste. Sehr entspannt das Kanninchen

                                                      dsc00059.JPG dsc00067.JPG

                                        Ich, meine zwei Machos  und die Kleine, noch immer Namenlose

Vatertag

Heute ist es wieder soweit, die Männer haben ne Ausrede warum sie unbedingt mit ihren Freunden trinken gehen müssen. Mir fällt da so spontan ein Telefonat mit meinem Vater ein…Egal

Also Papi allet jute zum Vatertag, ich hoffe du bist heute abend noch fähig das zu lesen

Ich denk aber schon, bist ja eigentlich (fast) immer artig.

schönen Tag wünsche ich dir.

dsc00054.JPG  dsc00055.JPG

 

dsc00056.JPG

Vergesellschaftung die 2.

Heute war nun mein zweiter Versuch meine beiden Wollknäule Ben&Jerry mit der “Neuen” bekannt zu machen. Gestern wurde sie gnadenlos durch die Gegend gescheucht. Ben kennt da kein Mitleid, er ist eben der Pascha.

Heute hab ich das Badezimmer prepariert und sie dort zusammen laufen lassen. Hab dort viele Kartons hin gestellt, den Boden teilweise mit Decken ausgelegt (damits net so kalt ist) und überall Futter verstreut. Da das ja nun kein Revier vonirgendnem tier ist, dürfte das besser sein als in meinem Zimmer. Gott sei dank hab ich verständnissvolle Mitbewohner

Zuerst kam die kleine rein und kurz danach hab ich Jerry dazu gesetzt. Er ist eigentlich ganz verträglich. Das klappte auch ganz gut. Dann hab ich meinen dicken Macho ins Bad getragen…und naja…. Sobald das kleine Kaninchen ihn gesehen hat, kam es sofort zu mir gehoppelt und versteckte sich… Irgendwann hats Ben dann doch geschaft an sie heranzukommen…aber anstatt sie zu jagen, schleckte er ihr Gesicht ab und ging dann wieder. Die kleine war trotdem total überfordert. Kurze Zeit später kam Ben wieder zu ihr und schleckte erneut. Irgendwann wurds der kleinen dann zu viel und sie rannte los…und Ben hinter her—> die Jagt ging weiter

Zwischendurch kämpften die beiden Jungs miteinander, kleine Machtspielchen eben, nix schlimmes.

Obwohl es wohl noch ne ganze weile dauern wird, bis hier Friede eintritt muss ich sagen, dass es heute um einiges besser ging als Gestern.

Nen ganz dickes danke an Max . Ein Tips haben mir echt geholfen.

Morgen wirds dann wieder versucht. Hier nen paar Bilder von Heute, zum vergrößern einfach anklicken.

.dsc00041.JPGdsc00042.JPGdsc00046.JPGdsc00047.JPGdsc00050.JPGdsc00051.JPG

Mein gute Nacht-Zitat

Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, dass das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes.

Salvador Dalí

die Wahl zur Blogine hat begonnen

Ach endlich können wir abstimmen und den besten, weiblichen Blog dann zum sieger erklären. Für alles, die es interessiert gibts hier die Momentane Punkteliste.

Ich hab meine stimme schon abgegeben, und zwar net für mich , ja ich bin ganz artig und stimmte für nen anderen, tollen Blog. Das heißt jetzt natürlich nicht, dass ich gar keine Stimmen will Mein Traum ist es unter die ersten 30zukommen, jeder der mir dabei helfen will…ne ihr wisst ja, wie mein Blog heißt

Zur Abstimmung gehts hier lang 

Also Mädels, viel Glück Euch

fertig